Auch wir waren von der Schließung des DaWanda Portals überrascht. Mehr als 5 Jahre war die Plattform unser Exklusivpartner der handgemacht Kreativmärkte Tour durch viele Städte in Deutschland. Wir machen das Offline Geschäft, DaWanda die Onlineverkäufe.

Wir können uns noch ganz an die Anfänge erinnern, als in Eisenach ein eigenes DaWanda-Team vor Ort bei unseren Märkten dabei war und den Neulingen die Webseite näher gebracht hat. Viele unserer Verkäufer haben sich anschließend bei DaWanda registriert, gute Umsätze gemacht und sind in den letzten Jahren mit dem Portal und unseren Märkten gewachsen. Rund ein Drittel unserer Händler hatte so die Möglichkeit, sich eine komplett neue Existenz aufzubauen.

Ein Großteil unserer Besucher hat im Nachgang zu unseren Veranstaltungen immer noch über die Webseite tolle Produkte jenseits der Stange online geshoppt. Wir waren sehr froh darüber, unseren Besuchern eine breite Vielfalt an liebevoll hergestellten Produkten anbieten zu können. Und das wollen wir nicht einfach aufgeben. Es geht uns persönlich dabei weniger um Wachstum. Wir wollen den Besucher unserer Märkte glücklich machen, wir wollen, dass es weiterhin viele tolle Kreative gibt, die mit Herzblut an liebevollen handgemachten Produkten arbeiten. Wir lieben unsere Arbeit und wir stecken jede Menge Energie in die Weiterentwicklung unserer Marktreihe und damit verbundenen Aktivitäten. Damit es auch in Zukunft eine ganz breite Vielfalt an schönen Dingen geben wird. Damit das Thema „Handmade with love“ nicht untergeht.

Doch allein die Verkäufe auf realen Märkten reichen für die Existenzsicherung nicht aus, das wissen wir. Daher haben auch wir uns natürlich in den letzten Wochen viele Gedanken gemacht und das Naheliegende in Angriff genommen. Einen eigenen Kreativmarkt-Shop. Die Kombination aus Realmarkt und Onlineplattform bietet einzigartige Möglichkeiten, eine Vernetzung unserer Veranstaltungen, der Teilnahme der einzelnen Verkäufer und dem Onlineshop!

Wie wir gelesen haben, ist Etsy für viele keine wirkliche Alternative. Es fehlt die Liebe zum Detail. Es grenzt eher an Massenware denn an Unikate und Kleinserien.

Kurzum seit einigen Wochen befinden wir uns in Zusammenarbeit mit einem großen Partner an der Umsetzung dieses Projektes. Und wir möchten Euch die Möglichkeit geben, eure Wünsche und Ansprüche mit einzubringen.

Wer Zeit und Lust hat, kann in 2 Minuten an unsere Umfrage teilnehmen. So können wir noch ein bisschen besser herausfinden, welche Punkte euch besonders am Herzen liegen. Vielen Dank für alle, die mitmachen!

Wir arbeiten intensiv an der Umsetzung, aber wir möchten keinen Schnellschuss. Eine gut funktionierende Seite, die auf Eure Wünsche abgestimmt ist und guten Support bietet, ist uns wichtig.

Wer an der Umfrage nicht teilnehmen möchte, aber dennoch mit uns in Kontakt bleiben will, kann uns einfach an janine.sandig@kreativmaerkte.de kurz schreiben. Wir halten euch dann über den weiteren Fortgang auf dem Laufenden.

 

—> zur Umfrage