News

Hallo liebe Ausstellerinnen und Aussteller,

wir alle erinnern uns sicher noch an den DSGVO-K(r)ampf im Mai diesen Jahres. Auch wir hatten viel zu tun, haben Geschäftsbedingungen und interne Abläufe angepasst. In diesem Zuge möchten wir Euch jetzt – vor der neuen Saison noch einmal auf Eure Möglichkeiten bei uns hinweisen zu entscheiden welche Daten wir verwenden dürfen und welche Mails Ihr bekommen möchtet!

Ihr findet in Eurem Händlerprofil unter „Meine Daten / Produkt“ zwei Häkchen:

Wir bitten Euch einmal nachzuschauen, welche Häkchen Ihr hier gesetzt habt.

Wir werden Euch auch weiterhin nicht mit Newslettern bombardieren, haben jedoch immer wieder wichtige Info’s die wir Euch gerne mitteilen möchten – neue Märkte, Terminverschiebungen oder inhaltliche Änderungen.

Das zweite Häkchen berechtigt uns mit Euch zu „werben“ – auf Facebook, für Presseartikel oder andere Beiträge – denn Ihr seid es was unsere Märkte ausmacht! Wir möchten Euch und Eure Produkte in den Vordergrund stellen – helft uns dabei – auch mit guten Fotos in Eurem Händlerprofil!

Ausserdem erteilt Ihr uns die Erlaubnis, die immer sehr häufigen Nachfragen nach einem Markt zu beantworten – viele Besucher haben dann doch wieder vergessen sich Visitenkarten mitzunehmen und wollen doch noch das ein oder andere online shoppen.

–> zum Händerprofil

Euer Profil

Bitte haltet Euer Händlerprofil bei uns aktuell! Auf den letzten Märkten ist uns mehrfach aufgefallen, dass sich die angebotenen Produkte teils drastisch von dem unterscheiden, was in den entsprechenden Händlerprofilen angegeben ist.  Dies erschwert nicht nur uns ein ausgewogenes Marktangebot zu realisieren, es kann im Härtefall auch ein Rückbauen des Standes oder Marktverbot nach sich ziehen!

  • wir bitten Euch sowohl die hochgeladenen Bilder, als auch die ausgewählten Kategorien zu kontrollieren.
  • wir nutzen – wenn von Euch erlaubt – Eure Bilder auch für Facebook-Werbung, denkt an „tolle“, verwendbare Bilder
  • wählt bitte ALLE Kategorien aus die Euer Warenangebot abdeckt
  • die Kategorie „Material“ ist nur relevant für Verkäufer von Grundmaterialien – tragt nicht ein aus welchem Material Ihr fertige Produkte herstellt 😉
  • die Kombi Stoffverkauf – genähte Kinderkleidung ist weiterhin nicht erlaubt
  • tragt bitte eine Handynummer ein – so können wir Euch auch auf oder kurz vor dem Markt erreichen
  • beschreibt Eure Mitmachaktionen genau – wir werden diese Texte bald verwenden um Euch speziell anzukündigen

Euer Händlerprofil ist Eure Visitenkarte bei uns – wir werden in Zukunft noch stärker darauf achten, dass Ihr auch mit den jeweiligen Produkten auf dem Markt seid. Vor allem die kritischen Kategorien Kinderbekleidung, Schmuck und Stoffverkauf sind anzugeben, wenn Ihr vorhabt, diese auf dem Markt anzubieten! Die 2017 eingeführte Ausschlußregelung Stoffverkauf – genähte Kinderkleidung hat weiterhin Bestand! Markiert bitte Eure eventuellen Schnittmuster-Beispiele klar und deutlich um Mißverständnisse zu vermeiden.

Zu Eurem Profil